Datenschutzerkl├Ąrung

Datenschutzerkl├Ąrung f├╝r ina-darmstadt.de

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns ├╝ber Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir m├Âchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl f├╝hlen. Der Schutz Ihrer Privatsph├Ąre hat f├╝r uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind daf├╝r gedacht, Sie ├╝ber unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von pers├Ânlichen Daten zu informieren.

Verantwortliche Stelle

ina Planungsgesellschaft mbH
Joost Hartwig
Schleiermacherstra├če 12
64283 Darmstadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Nutzungsdaten

Um die Qualit├Ąt und Funktionsf├Ąhigkeit unserer Webseiten zu verbessern und f├╝r den Fall einer Strafverfolgung, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten ├╝ber den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der ├╝bertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei ├╝bertragen, Datei nicht gefunden),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigten Interessen des Verantwortlichen).

Die o.g. Gr├╝nde stellen auch das berechtigte Interesse f├╝r die Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Cookies

Zur besseren Benutzerf├╝hrung setzen wir Cookies ein. Durch die Verwendung von Cookies wird die Nutzung von Webseiten f├╝r den Nutzer vereinfacht. Bestimmte Seiten sind ohne deren Einsatz nicht oder nicht fehlerfrei aufrufbar. Diese Gr├╝nde stellen auch das berechtigte Interesse f├╝r diese Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (die Nutzung von Cookies zu Analysezwecken wird in einem anderen Punkt behandelt). G├Ąngige Browser bieten die Einstellungsm├Âglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies ausschlie├čen oder das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browser aktivieren. Es ist nicht gew├Ąhrleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschr├Ąnkungen zugreifen k├Ânnen, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Analyseprogramme

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Analytics verwendet sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren und dient damit auch der Finanzierung und kundenorientierten Nutzung, Anpassung und Aktualisierung der Webseite.

Auf dieser Webseite ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

Ihre Rechte als Nutzer

a) Recht auf Best├Ątigung
Jede betroffene Person hat das Recht, Auskunft zu verlangen, ob ├╝ber sie personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, unentgeltliche Auskunft ├╝ber die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

c) Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverz├╝glich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

d) Recht auf L├Âschung (Recht auf Vergessen werden) (Art. 17 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverz├╝glich gel├Âscht werden, sofern einer der gesetzlich genannten Gr├╝nde zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

e) Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der gesetzlich genannten Gr├╝nde zutrifft.

f) Recht auf Daten├╝bertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch sie einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu ├╝bermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht f├╝r die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ├Âffentlichen Interesse liegt oder in Aus├╝bung ├Âffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen ├╝bertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Aus├╝bung ihres Rechts auf Daten├╝bertragbarkeit gem├Ą├č Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen ├╝bermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintr├Ąchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 13 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art.6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a beruht, ohne dass die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt wird.


 h) Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch f├╝r ein auf diese Bestimmungen gest├╝tztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f├╝r das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.


┬ái) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschlie├člich Profiling (Art. 22 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschlie├člich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschlie├člich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegen├╝ber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ├Ąhnlicher Weise erheblich beeintr├Ąchtigt, sofern die Entscheidung

  • (1) nicht f├╝r den Abschluss oder die Erf├╝llung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder
  • (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zul├Ąssig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Ma├čnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder
  • (3) mit ausdr├╝cklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.
In den in (1) und (3) genannten F├Ąllen werden angemessene Ma├čnahmen getroffen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung geh├Ârt.

Dauer, f├╝r die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium f├╝r die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinem├Ą├čig gel├Âscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserf├╝llung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Datenschutzerkl├Ąrung erstellt mit dem interaktiven Muster f├╝r die Datenschutzerkl├Ąrung von 123recht.net - Rechtsberatung online.